Container onboard a vessel
Modular & flexibel

Offshore Container zur Miete und zum Kauf

Wir bieten Offshore Container für alle möglichen Anwendungen, die für den Einsatz in jeder Offshore-Umgebung geeignet sind. Egal ob Sie Arbeitsplätze, Schlafunterkünfte oder zusätzliche Werkstattcontainer oder Transportcontainer benötigen - ELA Offshore Container sind individuell anpassbar, sofort einsatzbereit und kurzfristig verfügbar.
 

Benefits
Mehrzweckcontainer für Wohnunterkünfte
Flexibel erweiterbar
Stapelbar für komplexe Containeranlagen
Zur Miete und zum Kauf
Offshore zertifiziert
Accommodation Containers during installation on a vessel
Flexible Räume zur Miete und zum Kauf

Offshore Container Wohnunterkünfte

ELA Offshore Unterkunftscontainer erfüllen zahlreiche individuelle Bedürfnisse für längere oder kürzere Aufenthalte an Bord. Sie sind mit einer Vielzahl von Einrichtungsgegenständen ausgestattet, die sie als komfortable Wohnräume, Büros, Speiseräume, Küchen, Sanitärräume und vieles mehr einsetzbar machen.
 

Mehr Details
Container unit on a platform
Planungsbeispiele

Offshore Containeranlagen

In Verbindung mit unseren standardisierten Treppencontainern können alle ELA Offshore Unterkunftscontainer bis zu vier Einheiten in die Höhe gestapelt werden. Die modulare Kombinierbarkeit der Container ermöglicht eine Vielzahl unterschiedlicher Konfigurationen der Containeranlagen.
 

Mehr Details
ELA Offshore Container für jeden Einsatz

Wir bieten Ihnen ein breites Sortiment an Containern für den Offshore- und Onshore-Einsatz - schlüsselfertig und nach Ihren Wünschen ausgestattet. Wir sind spezialisiert auf die Fertigung und Installation von Unterkunftscontainern oder kompletten Anlagen zur Unterbringung Ihrer Offshore-Besatzung, Frachtcontainern zur Lagerung von Material und Werkstattcontainern für Arbeiten auf See.

ELA Offshore-Container zur Miete oder zum Kauf

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Container-Raumlösungen für den Offshore-Einsatz zur Miete oder zum Kauf an. Sie können unsere ELA Offshore-Container entweder für die vorübergehende Nutzung mieten oder kaufen, falls Sie diese langfristig einsetzen möchten. Welche Option Sie wählen, hängt ganz davon ab, wie lange die Container benötigt werden.

 
Bei einem Bauvorhaben mit einer Laufzeit von mehr als zwei Jahren, empfehlen wir den Kauf von Offshore-Containern. Sie können auch Offshore-Mietcontainer kaufen, wenn sich während der Mietzeit herausstellt, dass das Projekt länger als zwei Jahre dauern wird. Wir beraten Sie gerne über unsere attraktiven Finanzierungsmöglichkeiten.

Standard Offshore-Container

Um schnelle Umrüstungen und kurzfristige Mobilisierungen zu ermöglichen, ist die Verfügbarkeit von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund bieten wir standardisierte Offshore-Container-Module mit einem festen Layout zur Miete oder zum Kauf an. Sie sind äußerst funktionell und wir können alle Arten von Einheiten einfach, problemlos und schnellstmöglich montieren.


Das Herzstück unserer Produktreihe ist ein standardisiertes Basismodul, in dem alle wichtigen Systeme und Dienstleistungen vorinstalliert sind. Mit spezifischen Innenausbauten und Möbeln werden mit unseren Offshore-Containern verschiedene individuelle Raumlösungen realisiert.


Um für jedes Marktsegment das richtige Produkt anbieten zu können, haben wir für unser Sortiment drei verschiedene Typen von Offshore-Unterkunftscontainern entwickelt: den ELA Offshore Allrounder, den ELA Offshore Premium Plus und den ELA Offshore Light. Der 20 Fuß ELA Offshore Allrounder kann auf kleinen Grundflächen zur individuellen Nutzung eingesetzt oder mit Gangways und Treppen zu größeren Anlagen kombiniert werden. Der 33 Fuß ELA Offshore Premium Plus wird meist auf größeren Plattformen eingesetzt und verfügt über einen integrierten Flur für den eigenständigen oder koppelbaren Einsatz. Der 20 Fuß ELA Offshore Light ist eine modifizierte Containeroption für den Onshore- und Nearshore-Einsatz.

Verschiedene Typen von Wohncontainern
Offshore-Sondercontainer für besondere Anforderungen

Für unsere individuellen Offshore-Raumlösungen gibt es keine Grenzen. Wir können vorhandene CSC- oder DNV-Container oder unsere vorhandenen Mietmodule modifizieren oder eine 100 % maßgeschneiderte Lösung konstruieren. Dank unserer Produktionsstätten vor Ort können wir unsere Container zum Kauf schnell nach allen von Ihnen gewünschten Spezifikationen und Größen herstellen. Beispiele hierfür reichen von zusätzlichen Türen und Fenstern bis hin zum Entfernen von Seitenwänden, um große Wohnblöcke zu schaffen. Wenn die Standard-ISO-Größen den Anforderungen entsprechen, sind auch kundenspezifische Einzelanfertigungen mit DNV-Zertifizierung erhältlich, die den Einsatz auf hoher See ermöglichen.

Maßgeschneiderte Containerlösung
Einzelne Container oder Offshore-Containeranlagen mit Zubehör

Der generelle Aufbau der einzelnen Containertypen ist immer gleich. Sie können als Einzellösungen eingesetzt, aber auch zu komplexen Anlagen für verschiedene Einsatzzwecke kombiniert werden. Wird mehr Grundfläche benötigt, können die Container in Verbindung mit unseren standardisierten 20 Fuß ELA Offshore Treppenhauscontainern bis zu vier Einheiten in die Höhe gestapelt werden und ermöglichen so einen sicheren Zugang zu den oberen Etagen.


Durch die verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten und ein breites Portfolio an Zubehör wie Treppen, Gangways und Tanks können einzelne Container zu größeren Unterkunftskomplexen kombiniert werden. Dabei sind die einzelnen Containermodule mit dem ELA Plug & Play-System einfach zu installieren und zu deinstallieren.

Beispielhafte Containeranlage
ELA Offshore Containertypen - unser Containersortiment

Unsere Offshore-Unterkunftscontainer erfüllen bei voller Ausstattung eine breite Palette individueller Bedürfnisse. Sie können als Offshore-Wohnunterkünfte, Büros, Umkleideräume, Sanitärräume, Meeting- und Speiseräume, Aufenthaltsräume, Fitnessstudios und mehr genutzt werden. Zudem können sie als Einzelcontainer oder als Anlage aus miteinander kombinierten Einzelcontainern eingesetzt werden.


Werden die Container für den Transport von Gegenständen von Land zu Offshore-Einrichtungen, z. B. Plattformen, verwendet, kommen so genannte Cargo Carrying Units (CCU) zum Einsatz. Diese standardisierten Containermodule sind in einer Vielzahl von Formen und Größen erhältlich. Darüber hinaus bieten wir eine Reihe von Tanks an, die für den Transport und/oder die Lagerung von Flüssigkeiten aller Art - von Trinkwasser über Abwasser bis hin zu Chemikalien - ausgelegt sind.


Der ELA Offshore-Werkstattcontainer kann mit allem ausgestattet werden, was ein Mechaniker braucht. Werkbänke, Werkzeugregale, Standbohrer, Schweißgeräte und sogar ein Brückenkran können im Container installiert werden. Durch Hinzufügen eines elektrischen Systems mit Beleuchtung und Steckdosen (1P/3P) sowie einer Isolierung, kann der Container in jeder Situation und an jeder Stelle eingesetzt werden.

20ft Offshore Werkstattcontainer
Regelmäßige Inspektionen von Offshore-Containermodulen

Alle ELA Offshore-Container werden vor ihrem Einsatz gründlich nach Unternehmensstandards geprüft. Dazu gehören die Prüfung aller elektrischen Komponenten, die Sicherstellung einer angemessenen Luftzirkulation und die Prüfung der Abwasser- und Frischwassersysteme, um nur einige zu nennen. Alle diese Tests werden von unseren Mitarbeitern durchgeführt und vor der Lieferung der Container abgeschlossen.

 
Zusätzlich zu unseren unternehmenseigenen Prüfprotokollen werden auch die vorgeschriebenen externen Inspektionen eingehalten. Da die meisten Offshore-Container nach DNV 2.7-1 oder DNV 2.7-3 zertifiziert sind, werden sie jährlich rezertifiziert und mindestens einmal alle 48 Monate einer zerstörungsfreien Prüfung unterzogen. Die Standardprüfungen werden von zertifizierten externen Parteien durchgeführt. Wenn Sie besondere Wünsche oder Anforderungen haben, können die Inspektionen auch von Dritten durchgeführt werden.

Größe und Gewicht von Offshore-Containern

Unser 20 Fuß ELA Offshore Allrounder ist ideal für den Einsatz auf Offshore-Schiffen. Das liegt an dem geringen Eigengewicht von 7,7 t und den ISO-Normmaßen, so dass er schnell auf jedem Schiff installiert werden kann. Unsere 33 Fuß ELA Offshore Premium Plus-Container werden häufig auf Plattformen aufgestellt, wo eine entsprechend längere Mietdauer besteht. Ihr Eigengewicht ist mit 9 t etwas schwerer als das des ELA Offshore-Allrounders, allerdings umfasst jeder Container eine Zwei-in-Eins-Raumlösung. Sie bieten ein hohes Maß an Komfort und sind ähnlich ausgestattet wie die kleineren Typen. Mit dem 20 Fuß ELA Offshore Light bieten wir eine leichtere Container-Option für den Nearshore- und Onshore-Einsatz - auf Barges, Pontons oder auch in Häfen - mit nur 4 t Eigengewicht.

Garantie für Offshore-Container

Der Umfang unserer Garantie entspricht standardmäßig den gesetzlichen Anforderungen. Dieser kann durch den Kunden mit Wartungsverträgen erweitert werden. In diesen Fällen sorgen wir für eine permanente Wartung aller Verschleißteile und tauschen diese im Schadensfall kostenlos aus.

Wie kann ich einen ELA Offshore-Container bestellen?

Sie können unser Kontaktformular benutzen, uns anrufen oder uns eine E-Mail schicken, um unsere Offshore-Container zu bestellen. Sie können sich auch durch unser Containerportfolio auf dieser Website klicken und sich direkt über unser Container-Angebot erkundigen. Bevor wir mit der Planung beginnen können, müssen wir wissen, wie viele Personen untergebracht werden sollen, ob Sie den Container mieten oder kaufen möchten und ob zusätzliche Einrichtungen wie ein Fitnessraum oder ein Essbereich mit Küche benötigt werden. Sobald Sie uns mitgeteilt haben, wie viel Platz zur Verfügung steht und wohin wir liefern sollen, können wir mit der Planung beginnen.


Natürlich spielen auch Ihr Standort und die Entscheidung für die Miet- oder Kaufoption eine wichtige Rolle dabei, wie schnell wir die Containermodule bereitstellen können. Sobald wir alle Informationen gesammelt haben, erstellen wir eine 3D-Darstellung und arbeiten so schnell wie möglich ein informatives Angebot aus. Wir senden Ihnen auch alle verfügbaren Zertifikate zu, damit Sie die Formalitäten im Voraus besprechen können.