Containerunterkünfte für Öl- und Gasplattformen

Containerunterkünfte für Öl- und Gasplattformen

Auf Öl- und Gasplattformen und Bohrinseln verbringen die Mitarbeiter eine sehr lange Zeit an Bord. Aus diesem Grund sind ausreichend Platz und ein hohes Maß an Komfort für die Wohnunterkünfte wichtig. Unsere Offshore-Container für Plattformen bieten zusätzlichen Platz und ein angenehmes Raumgefühl.

Benefits
Hohes Maß an Komfort
Konzipiert für den multimodalen Transport
Stapelbar über mehrere Ebenen
Plug & Play
Schlüsselfertige Lieferung
Ausstattungsmöglichkeiten 20 Fuß Container
Die Basis für viele verschiedene Anwendungen

Mehrzweck-Offshore-Unterkünfte für Öl- und Gasplattformen

ELA Offshore-Unterkünfte sind so konzipiert, dass sie der Offshore-Besatzung viel Komfort zum Leben und Arbeiten auf der Offshore-Plattform bieten. Wir können unsere Mehrzweck-Containerunterkünfte mit einer Vielzahl von Möbeln ausstatten, um komfortable Wohnbereiche, Aufenthaltsräume, Speiseräume, Lagerräume, Waschräume, Fitnessräume oder Sanitärbereiche zu schaffen.
 

Mehr Details
Container ausgestattet als Wohnunterkunft
Ein komfortabler Rückzugsort

Offshore Living Quarter für Öl- und Gasplattformen

Das ELA Offshore Schlafquartier kann nach Kundenwunsch ausgestattet werden. Zur Ausstattung gehören unter anderem: Betten mit Bettleuchten, Stauschränke unter den Betten, Kleiderschränke, Schreibtische mit Stühlen, Sanitäreinheiten und sogar Flachbildfernseher.
 

Mehr Details

ELA Offshore Containersortiment

Container ausgestattet als Büro
Geräumige Arbeits- und Besprechungsräume

Offshore Office and Meeting Container für Öl- und Gasplattformen

Die Unterkunft auf einer Öl- und Gasplattform oder einer Bohrinsel sollte einen Büroraum bieten, um mit Zulieferern und der Zentrale der Besatzung zu kommunizieren. Unser Offshore-Büro- und Besprechungscontainer bietet Mobiliar für bis zu zehn Personen, Tische, Stühle und Stauraum für unbegrenzte Produktivität.
 

Mehr Details
Container ausgestattet mut Küche und Essbereich
Kochen und Essen in einem sozialen Umfeld

Offshore Kitchen und Dining Container für Öl- und Gasplattformen

Der Küchen- und Speisecontainer ist ausgestattet mit Tischen, Stühlen und der Küchenausstattung. Er dient als Kantine für die kulinarische Versorgung der Besatzung. Durch Entfernen der Seitenwände lässt sich ein noch größerer Raum schaffen. Diese Möglichkeit wird häufig genutzt, um gemeinschaftliche Speisesäle zu schaffen, die bis zu 100 Personen aufnehmen können.
 

Mehr Details
Vorteile der ELA Offshore-Unterkünfte für Öl- und Gasplattformen
Hohes Maß an Komfort
ELA Offshore-Unterkünfte sind vollständig nach Kundenanforderungen ausgestattet.
Konzipiert für multimodalen Transport
Die Offshore-Containerunterkünfte können schnell seetauglich gemacht und einfach transportiert werden.
Stapelbar über mehrere Ebenen
Die Container sind so konzipiert, dass sie bis zu vier Etagen gestapelt werden, um große Unterkunftskomplexe zu schaffen.
show more
Plug & Play Design
Die Module sind so vorbereitet, dass sie an alle relevanten Systeme auf der der Plattform angeschlossen werden können.
Schlüsselfertige Lieferung
Die Container sind bereits vormontiert, sodass Sie sie nach der Lieferung direkt an Ihr Bordsystem anschließen können.
Flexibilität auf Anfrage
Je nach Ihrem Bedarf können Sie die Container für eine vorübergehende Nutzung mieten oder für eine langfristige Nutzung kaufen.
FAQ
Welche Größen und Gewichte haben die Offshore-Container für Öl- und Gasplattformen?

Der 33 Fuß ELA Offshore Premium Plus Container hat eine Länge von 10000 mm, eine Breite von 3000 mm und eine Höhe von 2896 mm. Das Gewicht beträgt 9,5 t und das Eigengewicht 9 t. Er ist ein echtes Leichtgewicht unter all den anderen mobilen Offshore-Lösungen auf dem Markt. Der 20 Fuß ELA Offshore Allrounder ist 6058 mm lang, 2438 mm breit und 2896 mm hoch. Er wiegt 8,2 t und sein Eigengewicht beträgt 7,7 t. Welcher Container zum Einsatz kommt, hängt von den Platzverhältnissen an Deck und anderen Umständen wie der Aufenthaltsdauer der Besatzung ab.
 

Welche regelmäßigen Inspektionen der Offshore-Container werden durchgeführt?

Alle unsere Offshore-Container werden vor ihrem Einsatz gemäß den Unternehmensstandards gründlich überprüft. Dazu gehört die Prüfung aller elektrischen Komponenten, die Sicherstellung einer ausreichenden Luftzirkulation und die Prüfung des Abwasser- und Frischwassersystems, um nur einige Beispiele zu nennen. Alle diese Tests werden von unseren Mitarbeitern durchgeführt und vor der Lieferung der Einheiten abgeschlossen. Zusätzlich zu unseren unternehmenseigenen Prüfprotokollen müssen wir auch die vorgeschriebenen externen Inspektionen einhalten. Da die Anlagen nach DNV2.7-1 oder DNV2.7-3 zertifiziert sind, werden sie jährlich rezertifiziert und mindestens einmal alle 48 Monate einer zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (NDT) unterzogen. Die Standardprüfungen werden von zertifizierten externen Parteien durchgeführt, aber wenn der Kunde besondere Wünsche oder Anforderungen hat, sind wir auch offen für Inspektionen durch Dritte.
 

Wie können Offshore-Container auf Bohr- und Gasförderplattformen genutzt werden?

Die Offshore-Container können als Wohnräume, Büroräume, Besprechungsräume, Speiseräume, Küchen sowie Sanitärräume und Toiletten, Umkleideräume, Waschräume und Trockenräume eingerichtet werden. Außerdem können sie als Aufenthaltsräume, Fitnessräume, kleine Kombüsen, Lagerräume und mehr genutzt werden.
 

Welche Leistungen bieten Sie an?

Eine schnelle, kostenlose und optimierte 3-D-CAD-Planung für alle Anforderungen und die Erstellung eines detaillierten Angebots in kürzester Zeit ist bei uns Standard. Für weitergehende Anfragen bieten wir auch integrierte, komplette Support- und Abwassersysteme, E-Verteiler und Fundamente zur Lastverteilung auf Plattformen an. Auch für After-Sales-Services wie Erweiterungen und Reparaturen stehen wir unseren Kunden zur Verfügung.
 

Wie lange dauert es normalerweise von der Anfrage bis zum Angebot?

Bevor wir mit der Planung beginnen können, benötigen wir natürlich einige Informationen. Wir müssen wissen, wie viele Personen untergebracht werden müssen und ob zusätzliche Einrichtungen wie ein Fitnessraum oder ein Essbereich mit Küche erforderlich sind. Sobald wir auch wissen, wie viel Platz zur Verfügung steht und wo wir liefern müssen, können wir mit der Planung beginnen. Wir sind in der Lage, innerhalb von zwei Stunden eine 3-D-Zeichnung und ein Angebot zu erstellen. Wir senden Ihnen auch alle verfügbaren Zertifikate zu, damit Sie die Formalitäten im Voraus besprechen können.
 

Wie wird das Abwasser entsorgt?

Die Entsorgung des Abwassers ist eines der größten Probleme bei Offshore-Projekten. Um dieses Problem zu lösen, können wir unseren 20 Fuß ELA Offshore Wastewater Tank anbieten. Dieser kann problemlos mit allen anderen 20 Fuß ELA Offshore Accommodation Containern kombiniert werden. Sein Fassungsvermögen beträgt ca. 5m², was für ca. 25-30 Tage bei einer Abwassermenge von 150 Litern pro Tag ausreicht.