ELA Offshore Toilettensystem mit wechselbaren Tankcontainern

Infos
Date 30. November 2020

Als flexible Kundenlösung haben wir kürzlich einen 10ft Toilettencontainer und zwei 10ft Container mit integrierten Frisch- und Abwassertanks, wovon einer als Ersatz-Tankcontainer dient, ausgeliefert. Diese wurden auf einem speziell dafür gefertigten Stahlfundament mit Treppe und Podest montiert.

Toilettencontainer mit wechselbaren Tankcontainern

Der 10ft Toilettencontainer ist in zwei separat zugängliche Kabinen aufgeteilt, bestehend aus einem Herren- und einem Damen-WC mit je einem Waschbecken sowie einem Urinal in der Herren-Kabine. Beheizbar ist der Toilettencontainer durch installierte Heizlüfter in den Kabinen.

Herrenkabine
Damenkabine

Aus dem 10ft Container wird Frischwasser aus einem 1000L Tank durch einen UV-Sterilisator zur Desinfektion des Wasser in den Toilettencontainer gepumpt. Durch zwei Hebeanlagen wir das Grau- und Schwarzwasser aus dem Toilettencontainer in einen zweiten 1000L Tank gefördert und bis zur endgültigen Entsorgung an Land gelagert. Diese Lösung hat eine Kapazität für ca. 100 Toilettengänge. 

 

Sobald die Tanks maximal gefüllt sind, kann der Container durch sogenannte Kamlock-Kupplungen entkoppelt und durch den zweiten Container ersetzt werden.

Austauschbarer Tankcontainer

An Land wird das Abwasser sicher entsorgt, die Tanks gereinigt und der entsprechend vorgesehene Tank für Frischwasser wieder mit Neuem gefüllt. Somit stehen beide Tanks wieder für den nächsten Einsatz bereit.

 

Alles in allem ist der Einsatz eines solchen teil-autarken Toilettensystems speziell an Orten wo kein Frischwasser zur Verfügung steht und auch eine Abwasserentsorgung nicht möglich ist, eine flexible Lösung. Um dieses System voll-autark zu betreiben, kann auch ein Stromgenerator zum Einsatz kommen.

 

Für weitere Informationen über das Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen besuchen Sie www.ela-offshore.com oder senden Sie uns Ihre Fragen und Anfragen an info@ela-offshore.com oder rufen Sie uns unter +49 5932 7323-500 an.