EN  DE  FR  Suche  Kontakt  Hotline +49 5932 7323-500

ELA Offshore liefert extra Unterkünfte für OSV SeaMar Splendid

ELA Container Offshore hat einen Offshore Living Quarter für SeaMar Services BV an Bord des Offshore Support Vessel ‘SeaMar Splendid‘ geliefert. Dort bietet der Container extra Wohnraum für ein Projekt in der Nordsee. “Wir haben beschlossen einen A60 ELA Offshore Living Quarter mit DNV 2.7-2 Zertifizierung zu mieten, denn der SeaMar Standard verlangt höchste Qualität und besagt, dass jegliches angemietetes Equipment alle regionalen und internationalen On- und Offshore Vorgaben erfüllen muss“, sagt Sybrand Spijksma, Technical Superintendent bei SeaMar Services BV.

Die SeaMar Gruppe verfügt über eine langjährige Erfahrung in Vermittlungs-, Logistik- & Management Service und bietet als Schiffbesitzer ein rundum Service Paket für die Offshore- und Schifffahrt-Industrie. SeaMar Services BV stellt eine breite Reichweite von Logistik und Management Service, wie zum Beispiel Schiffmanagement, Projektmanagement, Besatzungsmanagement, Schiffvermittlung, Logistische Unterstützung und Einkauf. Zudem bietet SeaMar Serviceleistungen für Vermittlung von Schiffsbesichtigungen in Den Helder, IJmuiden oder in anderen Hafenstädten in den Niederlanden, für die Zollabwicklung, Verladetätigkeiten, Lagerhaltung und Versand. Im Jahr 2001 begann die SeaMar Shipping BV damit ihr Dienstleistungsangebot als Schiffseigner zu erweitern. So kann beispielsweise das Multipurpose Offshore Support Vessel ‘SeaMar Splendid‘für die Unterstützung des Tauchbetriebs oder bei seismische Untersuchungen genutzt werden. Die operative Führung des bekannten Walk to Work Schiffs ‘Acta Orion‘, das Flaggschiff der Firma Acta Marine mit Firmensitz in Den Helder, wird ebenfalls von SeaMar Services betreut.

“Unser 20 Fuß Standard Offshore Living Quarter erwies sich als die perfekte Lösung für den auf dem Deck zur Verfügung stehenden Platz. Wir haben SeaMar alle notwendigen Dokumente und technischen Informationen mitgeliefert, um nach Rücksprache mit der Klasse die notwendigen Genehmigungen zu erhalten. Anschließend wurden die Vorbereitungen an Bord geplant und umgesetzt, damit die Mobilisierung zügig abschlossen werden konnte“, erklärt Frank ter Haak, Business Development Manager Netherlands von der ELA Container Offshore GmbH. Nachdem SeaMar für das Projekt grünes Licht erhielt, konnte der Container sofort auf dem Schiff platziert werden. “Mit ELA haben wir einen verlässlichen und flexiblen Partner gefunden, der fähig ist, den idealen Container schnellstmöglich und rechtzeitig bereitzustellen! Schnelle Lieferung ist sehr wichtig für uns, denn wie man weiß, muss man in der Offshore Industrie manchmal schnell handeln, sehr schnell!“, fasst Sybrand Spijksma zusammen.

“Um unseren Kunden eine pünktliche Auslieferung versprechen und diese dann auch realisieren zu können, starten wir mit der Produktion neuer Container für unseren Mietpark, sobald unser Bestand zu Ende geht. So haben wir jeder Zeit genügend Container auf Lager. Inzwischen haben wir auch gebrauchte Container auf Vorrat, sodass wir unseren Kunden ein sehr attraktives Angebot machen können.“, sagt der Geschäftsführer von ELA Container Offshore GmbH, Hans Gatzemeier.

ELA Offshore versorgt alle Bereiche auf See mit mobilen Lösungen in Form von 20 Fuß Containern. In den Branchen Offshore-Wind, Offshore-Energie, Offshore-Öl & Gas, Offshore Ausrüstung für Versorgungsschiffe, Dredging sowie Rohr- und Kabelverlegen finden sie ihren Einsatz. Ob auf allen Arten von Schiffen, Pontons oder Plattformen - ELA Container ist der richtige Partner für maßgeschneiderte oder standardisierte mobile Konzepte jeglicher Art, wie Wohnunterkünfte, Büros, Speiseräume, Bordküchen, Waschräumen, Erholungs- oder Umkleideräumen sowie jeder Art von speziellen Werkstatt und Lagercontainern. ELA Offshore Container sind mit allen notwendigen Installationen für optimale Elektrizitäts- und Wasserversorgung ausgestattet. Dies garantiert, in Kombination mit allen Spezifikationen der ELA Offshore Container, eine lange Nutzungsdauer, Funktionalität und hohen Komfort. Alle ELA Offshore-Einheiten sind in Deutschland und nach deutschen Qualitätsmaßstäben angefertigt und besitzen die DNV 2.7-1 / EN 12079-1 und CSC Zertifikate. Ferner ist jeder Container zusätzlich nach DNV 2.7-2 basierend auf SOLAS, IMO FSS Code und MLC zertifiziert. Je nach Kundenanforderung sind ELA Offshore Container individuell anpassbar, sofort einsatzbereit und verfügbar. Auch Turnkey-Lösungen werden angeboten, um einen schnellen und reibungslosen Einsatz zu garantieren. Die wichtigsten Merkmale der ELA Offshore Unterkünfte sind u.a.: • Flexibilität bei Bedarf • Ein Basis-Typ mit verschiedenen Unterkunftslösungen • Einfaches Handling dank ISO Norm Maße • Höchste Qualitätsanforderungen